Drucken

Wasserfeuerlöscher

Wasserfeuerlöscher

Wasserfeuerlöscher

Wasser ist das preiswerteste Löschmittel. Es ist sauber und einfach anzuwenden. Allerdings hat Wasser im Vergleich zu einem Pulver oder Schaumlöscher ein sehr niedriges Rating. Haben Sie Wasserlöscher mit 13A im Betrieb, so sind diese nach ASR 2.2 nicht mehr zugelassen zur Grundausstattung. Zudem ist es für den Einsatz gegen flüssige oder flüssig werdende Stoffe nicht geeignet.

Wasserlöscher niemals für Fettbrände (Fettbrandexplosionsgefahr) und Metallbrände einsetzen. Ohne spezielle Zusätze nicht Frostsicher. Nicht geeignet für Brände mit flüssigen oder flüssig werdenden Stoffe.

 

 

Nur für Brandklasse A geeignet!

 

Eignung für Brandklassen