Drucken

Feuerlöscher Typen

Feuerlöscher Typen

Feuerlöscher Typen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Erfahren Sie mehr über sie verschiedenen Typen von Feuerlöschern, deren Funktionsweise und Eignung.  

 

Unterscheidung nach Löschmittel

    Pulverfeuerlöscher

  •         ABC-Pulver- Feuerlöscher
  •         BC-Pulver- Feuerlöscher
  •         D-Pulver- Feuerlöscher

    Wasserfeuerlöscher

    Schaumfeuerlöscher

    Kohlendioxidfeuerlöscher (CO2)

    Fettbrandfeuerlöscher

 

Eignung von verschiedenen Feuerlöschern

 

Unterscheidung nach Bauweise

 

  •     Dauerdruckfeuerlöscher (stehen ständig unter Druck) mehr...

Bei einfachen Feuerlöschern, den Dauerdrucklöschern, hält sich der technische Aufwand in Grenzen. Löschmittel und Druckgas sind in einem Behälter untergebracht. Der Behälter steht ständig unter Druck.

  •     Aufladefeuerlöscher (wird erst bei Gebrauch mit Druck beaufschlagt) mehr...

Bei den technisch hochwertigen Löschern, den Aufladelöschern, wird das Gas in einer besonders dickwandigen Treibmittelflasche bis zur Inbetriebnahme gespeichert.

 

Hier eine Übersicht der Brandklassen


ABC-Pulver- Feuerlöscher

ABC-Pulver- Feuerlöscher

Die Lösch-Wirkung des ABC Pulvers beruht auf dem antikatalytischen Effekt, dem Unterbrechen des chemischen Reaktionsablaufes beim Verbrennungsvorgang.  Gleichzeitig erzeugt  das Löschpulver auf dem Brandherd eine undurchdringliche Schmelzschicht, die den weiteren Zutritt von Luft-Sauerstoff einschränkt bzw. unterbindet.

BC-Pulver- Feuerlöscher

BC-Pulver- Feuerlöscher

Die Lösch-Wirkung des BC Pulvers beruht auf dem antikatalytischen Effekt, dem Unterbrechen des chemischen Reaktionsablaufes beim Verbrennungsvorgang.  Gleichzeitig erzeugt  das Löschpulver auf dem Brandherd eine undurchdringliche Schmelzschicht, die den weiteren Zutritt von Luft-Sauerstoff einschränkt bzw. unterbindet.

D-Pulver- Feuerlöscher

D-Pulver- Feuerlöscher

D-Löschpulver (auch: Metallbrandpulver, Metallbrandlöschpulver, M-Pulver) sind das einzige genormte Löschmittel für Metallbrände.

CO2 Feuerlöscher

CO2 Feuerlöscher

 CO2 hat eine stickende Wirkung. Es entzieht der Umgebung den Sauerstoff und damit dem Feuer seine wichtigste Voraussetzung.

Schaumfeuerlöscher

Schaumfeuerlöscher

Durch das saubere Ablöschen ohne Vernebelung bleiben die umliegenden Bereiche frei von Löschmittelrückständen. Die Löschwirkung basiert zum einen in der kühlenden Wirkung und der stickenden Wirkung.

Wasserfeuerlöscher

Wasserfeuerlöscher

Wasser ist das preiswerteste Löschmittel. Es ist sauber und einfach anzuwenden. Nur für Brandklasse A geeignet.

Fettbrandlöscher

Fettbrandlöscher

Speziell für Fettbrände wurde ein den Anforderungen geeignetes Löschmittel entwickelt und mit der Brandklasse F gekennzeichnet.