Drucken

Gas

Gas

 

Gasvergleich

 

Mit dem Online Gasvergleich lassen sich ohne großen Aufwand die günstigsten Gastarife finden. Jeder, der sich schon einmal über seine hohen Gaspreise geärgert hat, kann mit dem Gasrechner schnell sein Sparpotenzial erkennen. Der Gasvergleich ist zudem kinderleicht: Einfach Postleitzahl und den jährlichen Gasverbrauch (kWh) in die Suchmaske eingeben und schon vergleicht der Tarifvergleich alle verfügbaren Gastarife. Damit finden Verbraucher garantiert den günstigsten Gaspreis.

Das Sparpotenzial bei einem Wechsel zu einem neuen Gasversorger ist enorm – bis zu mehrere Hundert Euro können am Ende eines Jahres somit in der Haushaltskasse verbleiben. Vor allem für die Kunden, die bislang noch in der teureren Grundversorgung stecken, lohnt sich der Gasvergleich. Bei der Gasversorgung ändert sich durch einen Wechsel nichts – nur die Zahlungen gehen auf das Konto des neuen Gasversorgers.

 

 

 

TÜV-geprüfter Gasvergleich

 

Um die Gaskosten möglichst gering zu halten, lohnt sich ein Gaspreisvergleich. Der TÜV-geprüfte Gasrechner prüft unabhängig die verfügbaren Gastarife. Zudem ist der Gasvergleich gratis und somit nicht mit einem Risiko verbunden. Gaskunden finden mit dem Gasvergleich ohne viel Aufwand mit Sicherheit einen günstigen Gaspreis. Ohne den Gasrechner wäre es viel aufwändiger, denn alle Gastarife der mehr als 850 Gasanbieter müssten selbst überprüft werden.

Wer außerdem einen preisewerten Gasanbieter findet, von dem er zuvor noch nicht mit Gas beliefert wurde, kann oftmals von einem Neukundenbonus profitieren. Es empfiehlt sich bei der Suche nach preiswerten Gaspreisen außerdem, auf möglichst lange und umfangreiche Preisgarantien zu achten. Beim Gaspreisvergleich werden im Sinne der Verbraucherfreundlichkeit automatisch Voreinstellungen vorgenommen: In Sachen Vertragslaufzeit, Kündigungsfrist und Zahlweise muss nichts mehr verändert werden. Zudem helfen Kundenbewertungen bei der Orientierung, ob der ausgewählte Gasversorger den eigenen Vorstellungen entspricht